M2M: Machine-to-Machine-Kommunikation

Was ist M2M?

weiterlesen

Internet of Robotic Things

Die nächste, intelligentere Stufe des Internet of Things

weiterlesen

Künstliche Intelligenz in Der Medizin

Kann ein KI-System den Arzt ersetzen?

weiterlesen

IOT und M2M

Was sind die Unterschiede zwischen dem Internet der Dinge und M2M?

weiterlesen

Digital Farming: IoT in der Landwirtschaft

IOT-Farm-Management steigert Produktivität und Effizienz

weiterlesen

M2M: Vielfältige Anwendungsgebiete

Die Machine-to-Machine-Kommunikation kennt viele Anwendungsbereiche

weiterlesen

Was sind die Vorteile von M2M?

Zahlreiche Branchen profitieren vom Datenaustausch intelligent vernetzter Objekte.

weiterlesen

"Managed Service" bietet neben flexiblen Vertragsmodellen auch ein Sim Management

Der österreichische M2M-Experte Microtronics vermarktet ab sofort international einheitliche Tarife für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M)

Weiterlesen

From Technology to Business

Der diesjährige M2M Summit diente in seiner achten Auflage vor allem als Informationsveranstaltung für Unternehmen, die M2M nutzen möchten. Insgesamt nahmen etwa 800 Teilnehmer aus über 35 Ländern teil.

Weiterlesen

Der Anwender steht jetzt mehr im Mittelpunkt

Immer mehr Unternehmen nutzen M2M-Technologien – also Anwendungen mit deren Hilfe Maschinen miteinander kommunizieren können. Vor allem das „Internet of Things“ ist ein Grund für den rapiden Anstieg der Nachfrage.

Weiterlesen

Wachstum in Automobil- und Versorgungsunternehmen sorgen für den Anstieg der M2M-Kommunikation

Die USA beherrscht die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M): 19 Prozent aller M2M-Verbindungen weltweit fallen auf die USA zurück. Allein in diesem Jahr werden 41 Millionen Verbindungen erwartet. So steht es im neuen Bericht der Organisation GSMA.

Weiterlesen

Internet of Things (IoT) verbindet Milliarden von Objekten

Neben dem WWW entsteht ein zweites Internet – es soll ausschließlich für die Kommunikation von Maschinen genutzt werden.

Weiterlesen

M2M-Studie von Vodafone und dem britischen Marktanalysten Circle Research

Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) nimmt weltweit zu. Insbesondere Unternehmen aus der Unterhaltungselektronik, der Automobilbranche und dem Energiesektor setzen immer häufiger M2M-Lösungen ein.

Weiterlesen

App zeigt dem Fahrer an, wo ein freier Parkplatz zur Verfügung steht

M2M-Kommunikation kann das Leben leichter machen – beispielsweise für Parkplatzsuchende in der italienischen Stadt Pisa. Dort ist jetzt ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Telekom an den Start gegangen, das Autofahrer bei der Parkplatzsuche unterstützt.

Weiterlesen

China hält mit über 50 Millionen Verbindungen einen Anteil von 25 Prozent des weltweiten M2M-Marktes

China ist Vorreiter bei der Einführung von M2M-Technologien (Machine-To-Machine). Zu diesem Ergebnis kommt der internationale Branchenverband GSMA in seinem aktuellen Bericht „How China is Set for Global M2M Leadership“.

Weiterlesen

Mehr als 2.000 neue IMC-Mitglieder seit Februar

Das Internet der Dinge ist ein Zukunftsmarkt, davon sind die Gründer des neuen Branchenverbandes IMC überzeugt. IMC steht für International M2M Council, der Verband setzt sich für die Verbreitung von Machine-to-Machine-Lösungen (M2M) ein.

Weiterlesen

Berger-Studie beschäftigt sich mit dem Thema Industrie 4.0 in Europa

Die Industrie steht vor einer neuen Revolution: die Vernetzung von Maschinen und Fabriken über das das Internet der Dinge wird ein neues Zeitalter in der Industrieproduktion einläuten. Davon sind die Experten der Unternehmensberatung Roland Berger Strategy Consultants überzeugt.

Weiterlesen

Im Bereich der M2M-Lösungen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt

Das Internet der Dinge wird das Jahr 2014 entscheidend prägen. Innovative Machine-to-Machine (M2M)-Lösungen stehen ganz oben auf der Agenda vieler Unternehmen der Telekommunikationsbranche.

Weiterlesen

M2M über Satellitenkommunikation

Im M2M-Bereich wird auch Satellitenfunk eingesetzt, beispielsweise wenn es um die Kommunikation mit Gegenständen wie Ladungen geht, die verfolgt werden müssen.

Weiterlesen

Arkessa werde spezielle SIM-Kartenverträge für M2M-Lösungen anbieten

Arkessa, der Britische Service-Provider für M2M-Produkte will mit speziellen Prepaido-Modellen im deutschen Markt Fußfassen.

Weiterlesen

Nahezu unbegrenzte Anwendungsmöglichkeiten für M2M

Eco, der Verband der deutschen Internetwirtschaft äußert sich zu M2M-Kommunikation. Insbesondere für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie sei das Potenzial von M2M vielversprechend, so ein aktueller Report des Verbandes.

Weiterlesen

Vodafone hat weltweit verschiedene Unternehmen zu der Entwicklung der M2M-Industrie befragt

Das Internet der Dinger erwartet großes Wachstum. Laut dem „M2M Adaption Barometer“ wird die Zahl der eingesetzten M2M-Anwendungen in den nächsten zwei Jahren deutlich einsteigen. Bis jetzt nutzt nur jede zehnte Firma das Internet der Dinge.

Weiterlesen

Vodafone soll den M2M-Bereich beim Industrie-Konzern ausbauen

ThyssenKrupp und Vodafone intensivieren ihre bestehende Zusammenarbeit durch neue M2M-Systeme. Mit einem neuen Vertrag wird das Auftragsvolumen zwischen beiden Unternehmen verdoppelt.

Weiterlesen

M2M-Plattform „Smart M2M“ kommt auf den deutschen Markt

Telefònica startet seine M2M-Platform jetzt auch in Deutschland. Das Angebot richtet sich an Geschäftskunden, „die ihre unterschiedlichen vernetzten Geräte kosteneffizient und zentral verwalten, visualisieren und überwachen möchten“, heißt es zur Markteinführung.“

Weiterlesen

Fiber Media Converter: ein (Glas)Faser-Medien-Konverter

RFID Transponder sind kleine Funksender, die per Funk eingehende Abfragen beantworten. Sie haben oft die Form von kleinen Etiketten im Englischen werden sie deshalb auch „RFID tags“ genannt.

Nur Alles über RFID-Transponder

Weiterlesen

M2M über GPS-Satellitenkommunikation

Um Geräte orten zu können, greift man im M2M-Bereich auch auf Satellitenkommunikation zurück, vor allem um mittels Track & Trace Fahrzeuge und Personen nachverfolgen zu können.

Weiterlesen

Weltweiter Markt für M2M wird weiter wachsen

In Deutschland gibt es derzeit schätzungsweise 2,3 Millionen SIM-Karten, die in den Mobilfunknetzen der vier großen Netzbetreiber für die Kommunikation Maschine zu Maschine (M2M) genutzt werden.

Weiterlesen

Ratgeber Near Field Communication

Near Field Communication, kurz NFC bezeichnet eine Technik, bei der Daten über eine sehr kurze Strecke übertragen werden. Dabei wird ein Chip eingesetzt, der auf bestimmten Objekten befestigt wird.

Weiterlesen

Automatische Kommunikation von Gerät zu Gerät (M2M) bei Autos

Die EU will einen automatischen Notruf für Autos einführen, den sogenannten „E-Call“. Per Mobilfunk sollen bei größeren Zusammenstößen die Rettungskräfte verständigt werden.

Weiterlesen

M2M-Modems: leitungsgebundene Modems oder Funkmodems

M2M-Modems werden in verschiedenen Formen und Umgebungen eingesetzt. Sie tragen Bezeichnungen wie Industriemodem, Alarm-Modem, Terminal, Datenterminal, Gateway oder Pocket Modem.

Weiterlesen

"Smart Meter" messen jede viertel Stunde den Stromverbrauch

Vodafone betreibt eines der größten deutschen Smart-Metering-Projekte auf Mobilfunkbasis. So hat der Düsseldorfer Netzbetreiber alle bundesweiten Mobilfunk- und Festnetzstationen sowie weitere Standorte, Filialen und Büros mit insgesamt 24.000 intelligenten Stromzählern ausgestattet.

Weiterlesen

M2M Alliance: offene Initiative für Anbieter und Anwender von M2M-Lösungen

Die M2M Alliance e.V. ist ein Interessensverband der Firmen, die in der deutschen M2M-Wirtschaft tätig sind. Der Verein wurde im Februar 2007 gegründet und hat seinen Sitz in Aachen (Nordrhein-Westfalen).

Weiterlesen

Plattform zur Steuerung des M2M-Netzwerks von M2M-Plus

M2M-Plus ist eine Marke des Netzbetreibers E-Plus und ist für die Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) zuständig. Die Dienstleistungen des Anbieters kommen zum Beispiel bei der Bornemann AG, einem Entwickler von Telematikprodukten- und Dienstleistungen, zum Einsatz.

Weiterlesen

M2M-Router für Funkdatenübertragung, Gebäudeautomatisierung sowie Fernüberwachung oder -wartung

m2m Germany, ein Ausrüster für Machine-to-Machine-Kommunikation, hat auf der Hannover Messe Ende April 2012 eine Fernwartungslösung per m2m Cluster vorgestellt

Weiterlesen

Telekom Austria ieht großes Wachstumspotential in der Maschinenkommunikation

Die Kommunikation zwischen Maschinen (M2M) war für Telekom Austria A1 neben neuen Geräten und Apps eines der großen Themen auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona.

Weiterlesen

Alle wichtigen Informationen in Echtzeit im Auto abrufbar

M2M in der Autoindustrie ist ein Bereich, mit dem die Inhaber von Oberklasse-Wagen schon heute vertraut sind. Per Mobilfunk können Fahrer und Passagiere eine Vielzahl von Informationen erhalten.

Weiterlesen

Machine-to-Machine-Rahmenvertrag (M2M) über 5 Jahre abgeschlossen

Der Automobilhersteller BMW will ab Sommer 2012 seine Neuwagen mit eingebauter Sim-Karte ausstatten. Netzpartner ist Vodafone, wie der Mobilfunker auf der Cebit in Hannover mitteilte.

Weiterlesen

m2m-kommunikation.de – Das Portal für Machine-to-Machine-Kommunikation und IOT

Die Einsatzmöglichkeiten für M2M-Technologien sind vielfältig, etwa in der Medizin, der Landwirtschaft, der Gastronomie und der Logistik. Experten gehen davon aus, dass bis 2030 mehr Maschinen miteinander Daten austauschen werden als Menschen. Das Redaktionsteam von m2m-kommunikation.de berichtet über den M2M-Markt in Deutschland und die weltweiten Entwicklungen im Machine-to-Machine- & IOT-Segment. Die Redaktion macht auf wichtige Branchenevents aufmerksam, liefert Hintergrund-Informationen zu M2M-Hardware und IOT-Anwendungsgebieten. Auf dem Fachportal für M2M-Kommunikation werden aktuelle News zum M2M-Geschehen veröffentlicht, Ratgeber-Artikel zu komplexen Themenfeldern im M2M- & IOT-Bereich verfasst, Internet-of-Things-Trends näher beleuchtet und Statistiken im Zusammenhang mit M-to-M und dem Internet der Dinge aufbereitet. Das M2M-Portal für Deutschland vermittelt seit 2013 entscheidende Informationen aus der Welt der Machine-to-Machine-Kommunikation. Ganz dem Magazincharakter folgend, werden nicht nur technische M2M- & IOT-Highlights vorgestellt, sondern zusätzlich Hintergründe in ihrer Gesamtheit erläutert. Marktübersichten zu ausgewählten Themen wie E-Health, Smart Home oder selbstfahrenden Autos runden die Berichterstattung ab.

Über uns

Das Redaktionsteam informiert über neueste Trends in der M2M-Kommunikation und dem Internet der Dinge (internet of things). Dabei werden Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten M2M- & IOT-Branche näher beleuchtet.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz