Deutsche Unternehmen setzen immer mehr IoT-Technologien ein

Deutsche Unternehmen – allen voran Industriefertiger und Automobilhersteller – setzen immer mehr auf das Internet der Dinge (englisch Internet of Things; IoT). Dies geht aus einer aktuellen Studie des ISG Provider Lens hervor.

Weiterlesen

Die Digitalisierung des Roten Kreuzes

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) steckt gerade mitten in der Digitalisierung. Neben einer weltweiten Vernetzung sind auch digitales Arbeiten und IoT-LandRover Punkte auf der Agenda.

Weiterlesen

BMI will deutsche Städte zukunftsfit machen

Die digitale Modernisierung hält nun auch in den deutschen Städten Einzug. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) will mit dem Bundeswettbewerb „Smart Cities made in Germany“ Städte und Kommunen fit für die (digitale) Zukunft machen. Die erste Staffel hat bereits begonnen.

Weiterlesen

Bereits heute sind rund 27 Milliarden IoT-Devices im Einsatz

Das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz Iot) breitet sich weiter aus. Bereits heute gibt es 27 Milliarden IoT-Geräte. Bis zum Jahr 2025 soll sich dieser Wert auf 75 Milliarden erhöhen.

Weiterlesen

Wuxi richtet IoT-Messe aus

Die Messe World IoT Expo findet mittlerweile zum vierten Mal in der ostchinesischen Stadt Wuxi statt. Experten von rund 500 internationalen Unternehmen diskutieren vier Tage lang über IoT-relevante Themen.

Weiterlesen

Bitkom-Warnung

Der Rollout von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) in Deutschland steht kurz bevor. Smart Metering mache laut Bitkom aber nur Sinn, wenn die volle Funktionalität für Verbraucher zur Verfügung steht. Genau das könnte durch eine Überregulierung gefährdet werden.

Weiterlesen

Die Entscheidungsträger in deutschen Unternehmen stellen IOT-Plattformen nur ein mittelmäßiges Zeugnis aus

Laut einer aktuellen Umfrage sind IT-Verantwortliche in deutschen Unternehmen nur mäßig zufrieden mit den von ihnen genutzten IoT-Plattformen. Trotzdem kommt die Mehrheit der Firmen heute am Thema Internet of Things nicht mehr vorbei.

Weiterlesen

Steiniger Weg

Auf dem Weg zur digitalen Transformation gibt es noch viele Herausforderungen für deutsche und internationale Unternehmen. Eine aktuelle Studie des digitalen Service-Anbieters Avanade zeigt den Stand der Dinge.

Weiterlesen

Telekom führt digitalen Service ein

Die Taxiklingel ist ein Angebot der Telekom, das in Zusammenarbeit mit dem Anbieter best.ways organisiert wird. Über einen IoT-Service-Button können Kunden direkt und digital ein Taxi bestellen.

Weiterlesen

„Edge Connect“ Solution von Akamai

Der Serviceprovider Akamai hat eine Lösung für IoT-Messaging im Geschäftskundenbereich gestartet. Edge Connect ermöglicht zuverlässiges Echtzeit-Messaging auf Millionen von IoT-Geräten.

Weiterlesen

September bietet zahlreiche Events, Messen und Kongresse zu IOT und M2M

Das Internet der Dinge sowie die digitale Zukunft der Industrie sind die zentralen Inhalte einer Reihe von Veranstaltungen im September. Von Cloud Computing über Internet Security bis zu Stadtökonomie werden alle Facetten des digitalen Wandels diskutiert.

Weiterlesen

Microsoft Report „IoT Signals“

Das Internet der Dinge gilt als Technologietreiber und wird mittlerweile in sehr vielen Unternehmen weltweit implementiert. Der aktuelle IoT Signals Report von Microsoft gibt Aufschluss über die weltweite Akzeptanz von IoT-Lösungen.

Weiterlesen

„WireT“ stellt den Betrieb von Geräten auch nach dem Ende des klassischen Telefonnetzes sicher

Das Ende des klassischen Telefonnetzes bringt Probleme für industrielle Geräte mit Analog-Modems mit sich. Hier setzt die IoT-Lösung WireT des französischen Unternehmens eDevice an.

 

Weiterlesen

Zusammenarbeit bei IoT-Plattform

Die Telekom Deutschland kooperiert mit der Software AG, um weltweit Dienste für das Internet der Dinge (Internet of Things; kurz IoT) anzubieten. Unter anderem soll in der Geschäftskundensparte T-Systems die IoT-Plattform „Cloud der Dinge“ neue Funktionen verpasst bekommen.

Weiterlesen

Kooperation für mehr IIoT-Infrastruktur auf Messen

Die Veranstalter der Hannover Messe sowie der Wirtschaftsverband IoT M2M Council (IMC) sind eine Kooperation eingegangen. Damit will man neue Aussteller und Konferenzinhalte im IIoT-Bereich für Messen gewinnen.

Weiterlesen

Eine Strategie zur Bewältigung der explodierenden IoT-Geräte-Anzahl

Das SaaS-Unternehmen EMnify hat zusammen mit der Universität Würzburg das Forschungsprojekt 5CALE gestartet. Damit will man sich für das exponentielle Wachstum von IoT-Geräten wappnen.

Weiterlesen

Lokale 5G-Netze sind laut Breko sicherer als nationale Netze

Lokale und unabhängige 5G-Netze sollen laut der Breko sicherer gegenüber Angriffen und Ausfällen sein. Erste lokale Netze sind bereits in Planung.

Weiterlesen

Rotterdam startet Container-Projekt

Auf seiner zweijährigen Forschungsreise wird der intelligente „Container 42“ eine Vielzahl an Daten über den Güterverkehr zur See und auf dem Land sammeln. Im Hafen von Rotterdam werden diese Daten dann ausgewertet.

Weiterlesen

SuperZOOkelsti soll Fahrradfahren mithilfe von IoT-gesteuerten Skulpturen sicherer machen

SuperZOOkelsti heißt ein Smart-City-Projekt mit leuchtenden Tierskulpturen. Diese sollen auf dem dänischen Land das Radfahren sicherer machen.

Weiterlesen

8. Bremer IT-Sicherheitstag befasst sich mit Produktivität und Sicherheit von IoT-Geräten

Zum 8. Mal findet in diesem Jahr der IT-Sicherheitstag in Bremen statt. Dort befassen sich Experten am 29. August 2019 mit der Frage, wie das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) in der Industrie sicherer gestaltet werden kann.

Weiterlesen

Über uns

Das Redaktionsteam informiert über neueste Trends in der M2M-Kommunikation und dem Internet der Dinge (internet of things). Dabei werden Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten M2M- & IOT-Branche näher beleuchtet.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz