Identität von Virtuellen Maschinen braucht besonderen Schutz

Virtuelle Maschinen (VM) sind zu einem wichtigen Bestandteil der App-Entwicklung geworden. Doch sie können schnell zu einem Sicherheitsrisiko werden, wenn man nichts für den Schutz ihrer Identität tut.

Weiterlesen

Neue Lösung für IoT-Anwendungen

m2m Germany hat auf der SPS 2019 in Nürnberg zusammen mit Laird Connectivity einen neuen Bluetooth5-Sensor vorgestellt. Der Sentrius™ BT510 Bluetooth v5 Long Range Sensor ist dank seiner Robustheit optimal für dein Einsatz von Internet-of-Things(IoT)-Anwendungen in rauen Umgebungen.

Weiterlesen

EMnify Deutsches Startup sammelt acht Millionen Euro ein

EMnify ist ein junges SaaS-Startup aus Würzburg, das Unternehmen dabei hilft, Geräte weltweit miteinander zu vernetzen. In seiner Series-A Finanzierungsrunde konnte EMnify nun über acht Millionen Euro einsammeln.

Weiterlesen

Das sind die tatsächlichen Gefahren durch KI

Es gibt viele Filme, in denen intelligente Maschinen die Menschheit bedrohen oder gar zerstören. Der neuste davon – Terminator: Dark Fate – läuft gerade im Kino. Muss die Menschheit sich wirklich vor solch einer Apokalypse fürchten oder ist das alles nur Fiktion?

Weiterlesen

Smart Home: Cloud-basierte Plattform von Conrad Connect

Der Elektronikspezialisten Conrad plant das Smart Home zu vereinfachen. Mit Conrad Connect sollen auch Reseller die Möglichkeit haben, neue und smarte Services für Kunden zu entwickeln.

Weiterlesen

Deutsche Unternehmen setzen immer mehr IoT-Technologien ein

Deutsche Unternehmen – allen voran Industriefertiger und Automobilhersteller – setzen immer mehr auf das Internet der Dinge (englisch Internet of Things; IoT). Dies geht aus einer aktuellen Studie des ISG Provider Lens hervor.

Weiterlesen

Die Digitalisierung des Roten Kreuzes

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) steckt gerade mitten in der Digitalisierung. Neben einer weltweiten Vernetzung sind auch digitales Arbeiten und IoT-LandRover Punkte auf der Agenda.

Weiterlesen

BMI will deutsche Städte zukunftsfit machen

Die digitale Modernisierung hält nun auch in den deutschen Städten Einzug. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) will mit dem Bundeswettbewerb „Smart Cities made in Germany“ Städte und Kommunen fit für die (digitale) Zukunft machen. Die erste Staffel hat bereits begonnen.

Weiterlesen

Bereits heute sind rund 27 Milliarden IoT-Devices im Einsatz

Das Internet der Dinge (Internet of Things, kurz Iot) breitet sich weiter aus. Bereits heute gibt es 27 Milliarden IoT-Geräte. Bis zum Jahr 2025 soll sich dieser Wert auf 75 Milliarden erhöhen.

Weiterlesen

Wuxi richtet IoT-Messe aus

Die Messe World IoT Expo findet mittlerweile zum vierten Mal in der ostchinesischen Stadt Wuxi statt. Experten von rund 500 internationalen Unternehmen diskutieren vier Tage lang über IoT-relevante Themen.

Weiterlesen

Bitkom-Warnung

Der Rollout von intelligenten Stromzählern (Smart Meter) in Deutschland steht kurz bevor. Smart Metering mache laut Bitkom aber nur Sinn, wenn die volle Funktionalität für Verbraucher zur Verfügung steht. Genau das könnte durch eine Überregulierung gefährdet werden.

Weiterlesen

KI in der Medizin

US-Forscher haben eine intelligente Software entwickelt, die Geschlecht und Alter eines Patienten anhand von EKG-Werten ermitteln kann. Das könnte den Arbeitsalltag in medizinischen Einrichtungen erleichtern.

Weiterlesen

Experten diskutierten zwei Tage lang über Potenzial, Grenzen und Gefahren von KI

Die Technologietage standen in diesem Jahr unter dem Motto „Künstliche Intelligenz und Sicherheit“. Experten aus aller Welt diskutierten zwei Tage lang über Potenzial, Grenzen und Gefahren von KI.

Weiterlesen

Die Entscheidungsträger in deutschen Unternehmen stellen IOT-Plattformen nur ein mittelmäßiges Zeugnis aus

Laut einer aktuellen Umfrage sind IT-Verantwortliche in deutschen Unternehmen nur mäßig zufrieden mit den von ihnen genutzten IoT-Plattformen. Trotzdem kommt die Mehrheit der Firmen heute am Thema Internet of Things nicht mehr vorbei.

Weiterlesen

Steiniger Weg

Auf dem Weg zur digitalen Transformation gibt es noch viele Herausforderungen für deutsche und internationale Unternehmen. Eine aktuelle Studie des digitalen Service-Anbieters Avanade zeigt den Stand der Dinge.

Weiterlesen

Hochsichere SIM-Karte für den Zugang zu 5G-Netzwerken

Der Sicherheitsspezialist Gemalto bringt mit der 5G-SIM-Karte die erste hochsichere Lösung für den 5G-Zugang auf den Markt. Die neue SIM-Card stellt höchste Ansprüche an den Schutz der Teilnehmer und ein nahtloses 5G-Roaming.

Weiterlesen

System kommt ohne menschliche Akteure aus

Bei einem Pilotprojekt der Commerzbank und Daimler Trucks wurde eine vollautomatisierte Zahlungslösung entwickelt, die auf Blockchain basiert. Das autonome System könnte beispielsweise die Effizienz von Logistikketten verbessern

Weiterlesen

Roboter fühlen "Schmerz" und reparieren sich selbst

Ein internationales Team von Wissenschaftlern forscht an einer neuen Generation von Robotern: die Androiden bestehen aus weichen Materialien und können sich selbst heilen. Dafür gibt es EU-Fördergelder in Höhe von 3 Millionen Euro.

Weiterlesen

Telekom führt digitalen Service ein

Die Taxiklingel ist ein Angebot der Telekom, das in Zusammenarbeit mit dem Anbieter best.ways organisiert wird. Über einen IoT-Service-Button können Kunden direkt und digital ein Taxi bestellen.

Weiterlesen

„Edge Connect“ Solution von Akamai

Der Serviceprovider Akamai hat eine Lösung für IoT-Messaging im Geschäftskundenbereich gestartet. Edge Connect ermöglicht zuverlässiges Echtzeit-Messaging auf Millionen von IoT-Geräten.

Weiterlesen

Über uns

Das Redaktionsteam informiert über neueste Trends in der M2M-Kommunikation und dem Internet der Dinge (internet of things). Dabei werden Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten M2M- & IOT-Branche näher beleuchtet.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz