Hochsichere SIM-Karte für den Zugang zu 5G-Netzwerken

Der Sicherheitsspezialist Gemalto bringt mit der 5G-SIM-Karte die erste hochsichere Lösung für den 5G-Zugang auf den Markt. Die neue SIM-Card stellt höchste Ansprüche an den Schutz der Teilnehmer und ein nahtloses 5G-Roaming.

Weiterlesen

System kommt ohne menschliche Akteure aus

Bei einem Pilotprojekt der Commerzbank und Daimler Trucks wurde eine vollautomatisierte Zahlungslösung entwickelt, die auf Blockchain basiert. Das autonome System könnte beispielsweise die Effizienz von Logistikketten verbessern

Weiterlesen

Roboter fühlen "Schmerz" und reparieren sich selbst

Ein internationales Team von Wissenschaftlern forscht an einer neuen Generation von Robotern: die Androiden bestehen aus weichen Materialien und können sich selbst heilen. Dafür gibt es EU-Fördergelder in Höhe von 3 Millionen Euro.

Weiterlesen

Telekom führt digitalen Service ein

Die Taxiklingel ist ein Angebot der Telekom, das in Zusammenarbeit mit dem Anbieter best.ways organisiert wird. Über einen IoT-Service-Button können Kunden direkt und digital ein Taxi bestellen.

Weiterlesen

„Edge Connect“ Solution von Akamai

Der Serviceprovider Akamai hat eine Lösung für IoT-Messaging im Geschäftskundenbereich gestartet. Edge Connect ermöglicht zuverlässiges Echtzeit-Messaging auf Millionen von IoT-Geräten.

Weiterlesen

Microsoft gründet KI-Allianz mit Open AI

Microsoft und die Organisation Open AI haben eine Allianz rund um Künstliche Intelligenz (KI) geschlossen. Ziel der Partnerschaft: ein Super-Computer schaffen, dessen Intelligenz über die des menschlichen Gehirns hinausgeht.

Weiterlesen

Zusammenarbeit bei IoT-Plattform

Die Telekom Deutschland kooperiert mit der Software AG, um weltweit Dienste für das Internet der Dinge (Internet of Things; kurz IoT) anzubieten. Unter anderem soll in der Geschäftskundensparte T-Systems die IoT-Plattform „Cloud der Dinge“ neue Funktionen verpasst bekommen.

Weiterlesen

Kooperation für mehr IIoT-Infrastruktur auf Messen

Die Veranstalter der Hannover Messe sowie der Wirtschaftsverband IoT M2M Council (IMC) sind eine Kooperation eingegangen. Damit will man neue Aussteller und Konferenzinhalte im IIoT-Bereich für Messen gewinnen.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz gilt als wichtigste Technologie unter Startups

Über ein Drittel der deutschen Startups setzt bereits auf Künstliche Intelligenz (KI). Dies ist ein Ergebnis einer Bitkom-Studie, bei der mehr als 300 Startups befragt wurden.

Weiterlesen

Chief IoT Officer und Cloud Builder kommen in die Unternehmen

Die digitale Transformation ist im vollen Gange. Im Zuge dessen werden neue Jobs erschaffen wie Chief IoT Officer und Cloud Builder. Wie sich das auf die Belegschaft in Unternehmen auswirkt, erklärt dieser Artikel.

Weiterlesen

Deloitte-Umfrage

Deloitte hat in seinem Telko-Expertenbarometer 2019 die Trends ermittelt, die in diesem Jahr den deutschen Telekommunikationsmarkt bestimmen. Dabei wurde unter anderem deutlich, dass 47 Prozent aller befragten Unternehmen sich grundsätzlich für IoT/M2M-Services interessieren.

Weiterlesen

Berg-Insight-Studie

NB-IoT wächst rasant. Im Jahr 2018 wurden weltweit 53 Millionen Geräte ausgeliefert. Für 2019 wird ein Absatz von 142 Millionen Einheiten erwartet. Dies geht aus einer Studie des Analystenhauses Berg Insight hervor.

Weiterlesen

Netz der Zukunft für die M2M-Kommunikation

Der Mobilfunkstandard LTE-M bietet viele Vorteile für die M2M-Kommunikation. Jetzt hat Swisscom in Zusammenarbeit mit anderen Telco-Unternehmen Roaming für IoT-Geräte im LTE-M-Netz aktiviert.

Weiterlesen

Kritik der EU-Forschungsgruppe

Damit das Internet der Dinge in der Landwirtschaft sinnvoll genutzt werden kann, müssen die Rahmenbedingungen verbessert werden. Jetzt hat eine EU-Forschungsgruppe Empfehlungen zur Verbesserung der Situation abgegeben.

Weiterlesen

Showdown im Computerspiel

Eine KI-Software tritt in einem Egoshooter-Spiel gegen menschliche Spieler an. Das selbstlernende System verbessert sich schnell und ist den menschlichen Gegnern bald überlegen.

Weiterlesen

Günstiger Mobilfunktarif für IoT-Platinen

Ab 1,50 US-Dollar pro Monat gibt es die Arduino SIM, die externe Sensoren per 3G oder 2G mit der eigenen Cloud-Infrastruktur verbindet. Eine LTE-kompatible Version soll folgen – ebenso wie Kooperationen mit großen Mobilfunkanbietern.

Weiterlesen

Mangelnde Datensicherheit bei IoT-Gerätetransaktionen

56 Millionen Transaktionen von IoT-Geräten in 30 Tagen – dies analysierte Zscaler in seinem Internet of Things Report. Dabei wurde der Traffic von 153 verschiedenen Herstellern in der Cloud Security Plattform gescannt.

Weiterlesen

Der Logistikkonzern DB Schenker setzt auf das Internet der Dinge

Der Logistikkonzern DB Schenker plant die Digitalisierung der gesamten Lieferkette vom Lagerhaus bis zum Warentransport. Dabei soll IoT-Technologie zum Einsatz kommen.    

Weiterlesen

Neues Institut für Medizin und Künstliche Intelligenz

Essen wird ein neuer Standort für KI in der Medizin. Vier neue Lehrstühle werden sich künftig mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz  in der Diagnose und Therapie beschäftigen.

Weiterlesen

Fetch.ai will digitale Agents einführen

Das aus Cambridge stammende Computer-Start-up Fetch.ai will digitale Makler – sogenannte Agents – auf den Markt bringen. Diese sollen mit anderen Agents Verträge verhandeln und Dienstleistungen automatisch abrechnen.

Weiterlesen

Über uns

Das Redaktionsteam informiert über neueste Trends in der M2M-Kommunikation und dem Internet der Dinge (internet of things). Dabei werden Hintergründe, Entwicklungen und Perspektiven der gesamten M2M- & IOT-Branche näher beleuchtet.

Informa­tionen

Impressum

Datenschutz